Schon seit 18 Jahren veranstaltet ENFOCAMP für Kinder und Jugendliche Sprachferienlager. In den internationalen Ferienlagern und Feriencamps in Spanien und Mexiko können die Jugendlichen Sprachen lernen, Spaß haben und vor allem einen unvergesslichen Sommer verbringen.

Enfocamp in Spanien oder Mexiko!

Ob alte Kolonialstraßen in Guanajuato, Mexiko oder Mittelmeerstrand in Marbella, Spanien: die 10 Enfocamp Ferienlager & Feriencamps befinden sich in 8 der interessantesten und aufregendsten Städten von ganz Spanien und Mexiko.

Obwohl jedes einzelne Feriencamp in Spanien & Mexiko einzigartig ist, wird in allen Ferienlagern der Sprachunterricht mit abwechslungsreichen Veranstaltungen, Ausflügen, Sport, Partys und vielem mehr kombiniert. So haben Kinder und Jugendliche keine Chance sich zu langweilen!

Wir möchten allen Teilnehmern soviel wie möglich von der spanischen und mexikanischen Kultur, den Traditionen und Lebensweisen mit auf den Weg geben. Deshalb werden zahlreiche Exkursionen und Wochenendausflüge auch außerhalb der Umgebung des Ferienlagers organisiert. Die Teilnehmer werden während der Ausflüge von den Camp-Betreuern und Mitarbeitern begleitet.

Sommer Camps im Überblick:

 

Barcelona*
13 bis 18 Jahre
Juli und 1. Augusthälfte
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 100%
Kapazität: 130 Camper
*
Marbella Alborán
13 bis 18 Jahre
Juni, Juli und August
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 100%
Kapazität: 220 Camper
*
Granada*
14 bis 18 Jahre
Juni, Juli und August
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 75%
Kapazität: 180 Camper
*
Marbella Alemán
5 bis 12 Jahre
Juli und August
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 100%
Kapazität: 220 Camper
*
Madrid
5 bis 18 Jahre
Juli und 1. Augusthälfte
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 100%
Kapazität: 280 Camper
*
Marbella Albergue
16 bis 18 Jahre
Juni und Juli
25 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 100%
Kapazität: 180 Camper
*
Salamanca
9 bis 18 Jahre
Juni, Juli und 1. Augusthälfte
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 100%
Kapazität: 250 Camper
*
Sevilla*
14 bis 18 Jahre
Juni und Juli
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 75%
Kapazität: 130 Camper
*
Valencia
13 bis 18 Jahre
Juli und 1. Augusthälfte
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 100%
Kapazität: 150 Camper
*
Guanajuato (Mexiko)*
14 bis 18 Jahre
Juni und Juli
20 Unterrichtsstunden / Woche
Betreuung: 75%
Kapazität: 130 Camper
*

*Nur internationale Teilnehmer. Die restlichen Feriencamps: 40% internationale und 60% spanische Sprachschüler.

 

Altersgruppen

Die Teilnehmer werden in folgende Altersgruppen gegliedert:

  • Gruppe A: 5 bis 10 Jahre

  • Gruppe B: 11 bis 12 Jahre

  • Gruppe C: 13 bis 14 Jahre

  • Gruppe D: 15 bis 18 Jahre

Für einen altersgerechten Unterricht und eine entsprechende Freizeitgestaltung werden Sprachunterricht, Unterrichtsmaterialien, Ausflüge, etc. an jede Altersgruppe angepasst.

 

Sprachkurse im Feriencamp

Bei ENFOCAMP wird immer das Alter der Teilnehmer beachtet und niemals vergessen, in welcher Jahreszeit das Ferienlager stattfindet. Der jeweilige Sprachkurs, das Unterrichtsmaterial und die Lehrmethoden bilden ein Gleichgewicht aus Spaß und Ernsthaftigkeit, um den Kindern und Jugendlichen optimale Sprachferien zu bereiten.

 

Lehrer

Die Lehrerschaft wird sehr sorgfältig ausgewählt. Alle Lehrer sind zweisprachig, ausgebildet im Lehren von Spanisch, Englisch oder Deutsch, haben das pädagogische Lehrzertifikat CAP (Certificate of Pedagogical Aptitude) inne und sind zu 90% Muttersprachler der gelehrten Fremdsprache.

 

Methode von ENFOCAMP

Weil die Sommer Camps in der Ferienzeit stattfinden, werden die Kinder und Jugendlichen durch lustige und lockere Rahmenbedingungen für den Sprachkurs motiviert und erlangen dadurch die notwendige Ernsthaftigkeit gegenüber dem Lernen einer Fremdsprache. Die Lehrmethode basiert auf einer kommunikativen Annäherung an die Fremdsprache und behandelt dabei Grundelemente wie Grammatik, Sprechen, Hören, Schreiben, Betonung, Vokabelarbeit, etc.

 

Sommersport im Sprachferienlager

 

In allen Enfocamp-Feriencamps in Spanien und Mexiko ist das Sportprogramm ein wichtiger Bestandteil. Der Sommer ist die beste Zeit neue Sportarten auszuprobieren oder athletische Fähigkeiten zu verbessern. Aus diesem Grund bieten wir zwei verschiedene Sportprogramme an:

 

 

Sportarten und -veranstaltungen, die allen Teilnehmern des Ferienlagers angeboten werden. Diese können meist nach dem Sprachunterricht am Nachmittag wahrgenommen werden.

 

 

Beispiele: Basketball, Aerobic, Bowling, Volleyball, Dart, Fußball, Capoeira, Handball, Badminton, Frisbee, Handball, Schwimmen.

 

 

Die so genannten "zusätzlichen Sportarten", müssen extra gebucht werden. Eine zusätzliche Sportart kann ein Teilnehmer belegen, wenn er seine Fähigkeiten in einer speziellen Disziplin verbessern möchte und kontinuierliches Training mit Betreuung wünscht. Die Verfügbarkeit hängt jeweils vom Feriencamp ab.

 

 

Die 6 zusätzlichen Sportarten sind: Tennis, Golf, Reiten, Schwimmen, Paddelball und Wassersport.

 

Freizeit im Feriencamp

Die Aktivitäten für die Freizeit sind selbstverständlich auch ein sehr wichtiger Bestandteil der Sommer Camps. Das Angebot ist hier vielfältig.

 

Spiele, Themenabende, Abendprogramme, Disco und Party, u.a.

 

>>Aktuelle Preisliste

>>Laden Sie unser PDF-Infobroschüre herunter - mit weiteren Informationen über

  • Ankunft & Beförderung zum Ferienlager,
  • Ein typischer Tag im Camp,
  • Ein Beispielmenü im Camp (für eine Woche),
  • Wäscheservice,
  • Telefon und Mail,
  • Taschengeld, etc.

Ultima actualización (Domingo 01 de Mayo de 2011 23:42)